Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

wiki:selbstlern:minecraft

Minecraft

Minecraft ist ein Online-Spiel, in welchem man im Kreativmodus gemeinsam dreidimensionale Objekte mit unterschiedlichsten Materialien bauen kann. Minecraft gibt es sowohl für den PC und als App für Tablets.

1. Grundlagen kennenlernen

Lernen Sie die grundlegenden Funktionen von Minecraft zur Erstellung einer flachen Welt im Kreativmodus kennen, indem Sie den QR Code scannen oder auf die Grafik klicken (Weiterleitung zu YouTube).

(Stand: 21.02.2019)

2. Selbst ausprobieren:

Sie sollen in einer Kleingruppe (2-4 Personen) kollaborativ in Minecraft ein Gebäude exakt nach einem vorgegebenen Bauplan nachbauen.

Voraussetzungen:

  • Ein iPad pro Gruppenmitglied mit der App „Minecraft“ (die Versionsnummern der App müssen identisch sein).
  • Die iPads müssen sich im selben Wlan befinden (kein Internet notwendig).
  • Arbeitsmaterial in ausgedruckter Form (leichter für die Bearbeitung!)

Arbeitsmaterial:

Anleitung:

  1. Starten Sie die Minecraft App auf den iPads.
  2. Alle Spieler ändern den Namen ihres Spielers: Einstellungen > Profil > bei „Name“ den eigenen Vornamen eingeben > links oben in der Ecke mit dem Pfeil zurück zum Startbildschirm gehen
  3. Eine Person erstellt als Spielleiter eine flache Minecraft-Welt (Video-Tutorial: Erstellung einer flachen Welt im Kreativmodus): Spielen > Neu erstellen > Neue Welt erstellen > Name der Welt eingeben > Standard-Spielmodus auf „Kreativ“ einstellen > Welttyp auf „Flach“ einstellen > weiter unten „Immer Tag“ aktivieren > links auf „Erstellen“ tippen.
  4. Die anderen Spieler nehmen am nun erstellten Spiel teil: Spielen > ganz oben auf „Freunde“ tippen > hier sollte jetzt das eben erstellte Spiel auftauchen > antippen, um teilzunehmen.
  5. Machen Sie sich zunächst etwas mit der Steuerung vertraut
    1. Mit der linken Hand bedienen Sie die Bewegungsknöpfe (vor/zurück/links/rechts)
    2. Mit der rechten Hand streichen sie über den Bildschirm um sich zu drehen
    3. Rechts unten mit einem schnellen Doppel-Tipp auf den Knopf mit der Raute tippen, um in den Flugmodus zu wechseln. Mit den dann erscheinenden Pfeilen nach oben und unten können Sie die Höhe verändern.
  6. Machen Sie sich jetzt mit dem „Baumodus“ vertraut und legen Sie die benötigten Materialien in die Bauleiste.
    1. Tippen Sie in der Bauleiste unten rechts auf den Knopf mit den drei Punkten um in das Baumenü zu gelangen.
    2. Tippen Sie links oben auf die rote Mauer und suchen sie die benötigten Baumaterialien (sie stehen in der Legende der Bauaufträge) und legen Sie sie in die Bauleiste (Material antippen > dann den gewünschten Platz in der Bauleiste antippen).
    3. Mit dem „X“ rechts oben gelangen Sie zurück.
    4. Wählen Sie in der Bauleiste das gewünschte Material aus und tippen Sie auf eine Stelle auf dem Grasboden: ein Block wird gesetzt.
    5. Um einen gesetzten Block zu zerstören müssen Sie auf diesen tippen und halten.
  7. Bauen Sie jetzt das Gebäude gemeinsam nach Bauplan nach. Ein Kästchen im Bauplan entspricht einem Block in Minecraft.

3. Einsatz im Unterricht

  • für verschiedene Projekte, z.B. im Mathematikunterricht: Berechnen von Volumina, Messen und Maßstäbe (Schulhausnachbau, s. 4.) …
  • Kollaborative Quests zur Förderung der Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • der eigenen Kreativität sind hier wenig Grenzen gesetzt.

4. Für Interessierte

Hier finden Sie weitere Links zum Thema:

5. Lizenz

Autor: Tilo Bödigheimer
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

wiki/selbstlern/minecraft.txt · Zuletzt geändert: 2020/01/26 07:10 von boedi