Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

wiki:selbstlern:h5p

H5P

H5P ist eine kostenlose Software, um interaktive Elemente in HTML5 für die Nutzung in Browsern zu erstellen. Neben Elementen wie Video und Präsentation mit eingebauten Quizfragen, Memory-Spiel, Drag-and-Drop Spielen und Zeitleisten gibt es dutzende weitere Elemente, die man für den Unterricht nutzen kann. Das Besondere an H5P ist, dass die Elemente in die eigene Homepage eingebaut werden können, bzw. müssen. Unterstützt werden aktuell Wordpress, Drupal und Moodle. Möchte man keine eigene Homepage hosten, kann man auf www.h5p.com auch einen Account für 15$ pro Monat mieten, auf dem sich die erstellten Lernspiele nutzen lassen.
Leider sind bei den Homepage-Plugins für Wordpress, Moodle und Drupal nicht alle verfügbaren Inhalte vollständig auf Deutsch übersetzt. Bei der Nutzung über die Homepage www.h5p.org gibt es die Inhalte nur auf Englisch. (Stand Februar 2019)

1. Grundlagen kennenlernen

Lernen Sie die grundlegenden Funktionen von H5P kennen, indem Sie den QR Code scannen oder auf die Grafik klicken (Weiterleitung zu YouTube). Bei Bedarf schauen Sie sich zusätzlich das eBook „erste Schritte“ in der App an.

(Stand: 03.11.2017)

2. Selbst ausprobieren

Erstellen Sie ein interaktives Lernspiel mit H5P.

Voraussetzungen: kostenloser Account bei H5P (oder Fortbildungszugang nutzen), iPad/ Tablet/ PC oder Mac

Anleitung:

  1. Melden Sie sich bei www.h5p.org mit den Zugangsdaten an.
    1. tippen Sie auf „Create New Content“
    2. Hier finden Sie die Übersicht über alle möglichen Inhalte (mit „Details“ können Sie sich eine kurze Erklärung zu jedem Inhalt anschauen).
  2. Erstellen Sie einen Multiple Choice Fragebogen.
    1. tippen sie auf „Multiple Choice“
    2. Geben Sie den Titel ein
    3. Geben Sie die Frage und die Antwortmöglichkeiten ein (weiter Antwortmöglichkeiten mit „Add Option“)
    4. Markieren Sie mind. eine Antwort als richtig
    5. tippen Sie auf „save“ unten links, Ihr fertiger Fragebogen wird geladen
  3. Lassen Sie jemand anderes ihr Quiz spielen.
    1. Geben Sie das iPad mit dem Quiz an eine andere Person weiter, oder teilen Sie die URL per AirDrop


Weitere Funktionen zum Ausprobieren:

  • Probieren Sie weitere Inhalte aus!

Tipp:
Beim Erstellen eines Inhalts lassen sich bei dem Punkt „behavioural settings“ umfangreiche weitere Einstellungen tätigen. Hier muss man manchmal etwas probieren, bis man den gewünschten Effekt erzielt hat.

3. Einsatz im Unterricht

  • Zur Erarbeitung, Festigung und Wiederholung von Unterrichtsinhalten
  • Stationenarbeit (mit geführtem Zugriff)
  • Übungen können per QR-Code in Arbeitsmaterial eingebunden werden: Lerntheken, Arbeitsblätter, Wochenpläne, Plakate …

4. Für Interessierte

5. Lizenz

Autoren: Tilo Bödigheimer
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

wiki/selbstlern/h5p.txt · Zuletzt geändert: 2019/11/18 13:08 von staubi