Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

wiki:selbstlern:bookcreatorchrome

Book Creator Online (Google Chrome)

Neben der App für das iPad gibt es Book Creator auch als webbasierte und kostenlose Version im Google Chrome Browser. Man kann auch hier auf sehr einfache Weise eBooks online erstellen, die neben Text, Bildern, Zeichnungen bzw. handschriflichen Notizen und Audioaufnahmen auch weitere Elemente wie z.B. interaktive Karten oder eingebettete HTML Inhalte (embed) unterstützen. Die erstellen eBooks können entweder direkt im Browser online veröffentlicht werden oder im epub-Format exportiert werden. Die Webversion und die App sind somit kompatibel, da man die eBooks auf beiden Plattformen bearbeiten und exportieren bzw. importieren kann. Da der Chrome Browser auf allen gänigen Plattformen zur Verfügung steht, ist man mit dieser webbasierten Variante von Book Creator geräte bzw. Plattform unabhängig. In der kostenlosesn Version kann man 1 Bibliothek mit insgesamt 40 eBooks erstellen.

Wer weitere Funktionen wie weitere Bibliotheken (z.B. für unterschiedliche Schulfächer) oder die Online-Kollaborations-Funktion nutzen möchte, kann ein entsprechendes Abo abschließen.

1. Grundlagen kennenlernen

Lernen Sie die grundlegenden Funktionen von Book Creator Chrome kennen, indem Sie den QR Code scannen oder auf die Grafik klicken (Weiterleitung zu YouTube). Bei Bedarf schauen Sie sich zusätzlich das eBook „erste Schritte“ in Ihrem Book-Creator-Konto an.


(Stand: 13.01.2020)

2. Selbst ausprobieren:

Erstellen Sie ein eigenes mehrseitiges eBook zu einem Thema Ihrer Wahl.

Voraussetzungen: Google Chrome Browser, kostenloses Book Creator Konto anlegen, digitales Endgerät

Anleitung:

  1. Loggen Sie sich ein.
  2. Erstellen Sie ein neues eBook (+ New Book).
  3. Wählen Sie die weiße Vorlage aus (Landscape 4:3).
  4. Fügen Sie verschiedene Inhalte ein (+ > Import, Camera, Pen, Text, Record oder Shapes).
  5. Formatieren Sie die eingefügten Elemente wie z.B. ein Textfeld > „i“ oben rechts
  6. Erstellen Sie mehrere Seiten („>“ rechter Bildschirmrand)
  7. Formatieren Sie die Seiten Ihres eBooks („i“ > Page).
  8. Gehen Sie zurück in die Bibliothek („My Books“) und tragen Sie den Titel und den Autor des eBooks ein.
  9. Exportieren Sie Ihr eBook im epub-Format (Teilen-Symbol > Download as eBook) und speichern Sie die Datei auf ihrem Computer bzw. ein einer Cloud ab, veröffentlichen Sie sie online (Datenschutz!) oder drucken Sie das Buch aus (z.B. auch als PDF-Datei).



Weitere Funktionen zum Ausprobieren:

  • Öffnen Sie Ihr eBook und probieren Sie die Vorlesefunktion aus (Play-Button oben rechts > „Read to me“)
  • Erstellen Sie ein Comic (“+ New Book„ > „Landscape 4:3 Comic“)
  • Exportieren Sie Ihr eBook im epub-Format und importieren Sie es auf einem iPad (via Cloud-Speicher oder AirDrop).
  • Betten Sie interakive Inhalte ein:
    • Kopieren Sie im Browser den „embed“ Link z.B. von einer H5P Interaktion hier (unten beim Spiel auf “<> embed„ tippen)
    • Dann wieder zurück zu Book Creator Chrome und Link einfügen (+ > Import > Embed > Link einfügen)

3. Einsatz im Unterricht

  • Bild- oder Videoanleitungen (z.B. Kochbücher, Vorgangsbeschreibung …)
  • Selbst erstellte interaktive Schulbücher
  • SuS dokumentieren selbstständig Unterrichtsinhalte
  • Wortschatzarbeit (Bild-Ton-Schrift-Zuordnung)
  • Kommunikationstagebücher (nur Audio- oder Video-Aufnahmen)
  • Erstellen individueller Hilfsmittel (z.B. sprechendes Hunderterfeld)
  • Online-Kollboration (mit Bezahl-Abo!)

4. Für Interessierte

5. Lizenz

Autor: Philipp Staubitz
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

wiki/selbstlern/bookcreatorchrome.txt · Zuletzt geändert: 2020/01/13 14:06 von staubi